NEWS ARSV SERVICE VERLAGE KONTAKT  
 
Stämpfli Verlag AG

Neuerscheinungen
Verlagsgeschichte:
1799 übernahm Gottlieb Stämpfli die 1599 gegründete "hochobrigkeitliche Druckerey" und wird von der Verwaltungskammer des Kantons Bern zum "obbrigkeitlichen Drucker" gewählt. 1815 wird der Hinkende Bot zum erstenmal bei Stämpfli gedruckt und ist seither ohne Unterbrechung jedes Jahr erschienen. 1888 wird die Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht gegründet. Sie zählt international zu den führenden strafrechtichen Publikationen. Damit ist der Grundstein zur rechtswissenschaftlichen Literatur gelegt.
1904 werden die Abhandlungen zum schweizerischen Recht ASR erstmals publiziert. Im Jahre 1909 wird der Berner Kommentar, das umfangreichste Kommentarwerk zum schweizerischen Privatrecht, gegründet.


Inhaber/Gesellschafter:
Stämpfli Holding AG, Bern


Rechtsgebiete:
Der Stämpfli Verlag ist als führender Verlag für Rechts- und Staatswissenschaften Herausgeber von umfassenden juristischen Informationen. Neben einem breiten, alle relevanten Rechtsgebiete umfassenden Print-Sortiment werden auch juristische Zeitschriften und Online-Portale publiziert.


Zielgruppen:
Mit rund 140 Titeln jährlich richtet sich der Stämpfli Verlag an praktizierende Anwältinnen und Anwälte, Juristinnen und Juristen in Unternehmungen, Verwaltung, Behörden und Justiz, Rechtswissenschaftlerinnnen und Rechswissenschaftler sowie Studierende.
Daneben wird ein anspruchsvolles Programm im Bereich Kunst, Architektur, Kunst- und Kulturgeschichte sowie Bernensia gepflegt.


Werkgattungen:
Das hauptsächlich deutsch- und französischsprachige Verlagsprogramm wird zunehmend durch Werke in englischer Sprache ergänzt. Es umfasst Gross-, Hand- und Kurzkommentare, Monographien, Lehrbücher, Loseblattsammlungen, Reihen, Zeitschriften. Die Online-Angebote des Verlags werden unter recht.ch publiziert.


Hauptwerke:
Berner Kommentar
Der wissenschaftlich fundierte Berner Kommentar zum schweizerischen Privatrecht wurde systematisch und präzise erarbeitet. Er ist einfach in der Anwendung und für jeden Praktiker unerlässlich. Dank dem Berner Kommentar Update ist der aktuelle Stand der schweizerischen Rechtsprechung gewährleistet.
Der Berner Kommentar besteht seit 1909 und wird heute von den ehemaligen Berner Professoren Dr. h.c. Heinz Hausheer und Dr. h.c. Peter Walter herausgegeben.

Stämpflis Handkommentar
Vom Praktiker für den Praktiker. Die wichtigsten Erlasse zum schweizerischen Recht werden artikelweise kommentiert. Durch die Verarbeitung von Lehrmeinungen und Rechtsprechung bietet der Handkommentar insbesondere Anwälten und Gerichten ein effizientes und kompetentes Arbeitsinstrument.

Stämpflis juristische Lehrbücher
Mit Stämpflis juristischen Lehrbüchern, Repetitorien und Skripten verfügen Studierende über umfassende Informationen zu bestimmten Rechtsgebieten, Ergänzungsunterlagen zur Vorlesung sowie Fragen und Antworten zur Unterstützung optimaler Prüfungsvorbereitung. Die Stämpfli Case Books mit Fallsammlungen vertiefen den vermittelten Stoff zusätzlich. Alle Werke eigenen sich auch ideal für die Praxis.

FamKomm
Familienrecht im Mittelpunkt. Jeder Band der 2005 gegründeten Reihe zeigt die Entwicklungen der Gesetzgebung eines Bereichs aus dem Familienrecht auf. Die wissenschaftlich fundierte und doch praxisnahe Kommentierung gilt als zuverlässiges Hilfsmittel und Nachschlagewerk.

Andere Reihen
Eine Fülle von weiteren Reihen ziert das Büchersortiment des Stämpfli Verlags. Unternehmen und Personen, Schulen und Behörden veröffentlichen regelmässig ihre Werke, sei es als Kommentar, Abhandlung oder als Jahrbuch.

Juristische Zeitschriften
15 Zeitschriften zu allgemeinen sowie ganz spezifischen Rechtsthemen erscheinen unter dem Namen Stämpfli. Mit diesen zwei- bis zwölfmal jährlich erscheinenden Publikationen sind Juristen und Anwälte sowie Fachpersonen aus den entsprechenden Bereichen immer auf dem neuesten Wissensstand. Sie informieren über Änderungen in der Gesetzgebung, erörtern aktuelle Rechtsprechungen und behandeln gegenwärtige Themen.


Tochtergesellschaften:
Buchstämpfli Versandbuchhandlung
Stämpfli AG, Publikationen
Stämpfli all media AG
Stämpfli sam Software AG
Lexis Nexis (Schweiz)
Swisslex Westlaw




Verlagsanschrift:
Wölflistrasse 1, 3001 Bern
Telefon: +41 31 300 66 44
Telefax: +41 31 300 66 88
www.staempfliverlag.com
info@staempfliverlag.com

Geschäftsführung:
Dorothee Schneider
Verlagsleitung:
Dr. Dr. hc. Rudolf Stämpfli
Verlagsleitung Recht:
Dr. Dr. hc. Rudolf Stämpfli
Mitarbeiterzahl:
35
Lieferbare Titel:
ca. 1500
Lieferbare RWS-Titel:
ca. 1350
Lektorat:
RA Stephan Grieb
Marketing/Werbung:
Andrea Küng
Presse/Rezensionen:
Jan Zwahlen
Vertrieb:
Andrea Küng
Öffentlichkeitsarbeit:
Jan Zwahlen
Herstellung:
Marcel Gerber



Seitenanfang
Druckansicht © ARSV e.V. 2002